Europawahl 25.5.2014
23.04.2014, 11:10 Uhr
 
CDU stellt neue Plakatmotive und TV- und Radio-Spots zur Europawahl vor
Wenige Wochen vor der Europawahl am 25. Mai nimmt der Wahlkampf immer mehr Fahrt auf. Am Dienstag hat die CDU ihre neuen Großflächenplakate präsentiert, die sogenannte „2. Welle“. Auch der TV-Spot zur Europawahl wurde durch Generalsekretär Peter Tauber vorgestellt.  
Generalsekretär der CDU Deutschlands, Peter Tauber

„In der 1. Welle haben wir die Themen plakatiert, die uns wichtig sind: Wirtschaft und Arbeit, solide Finanzen, Chancen und Sicherheit. Darauf baut die 2. Welle auf: Sie zeigt Menschen in ihrem Alltag, die sagen, was Ihnen bei Europa besonders wichtig ist“, betonte der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Peter Tauber, im Berliner Konrad-Adenauer-Haus. Der Schriftzug jedes Plakates „So will ich Europa“ zeige zugleich das positive Bekenntnis der Union zu Europa. „Unsere Haltung ist klar proeuropäisch, positiv und zuversichtlich, dass wir die Herausforderungen gemeinsam erfolgreich meistern können“, so Tauber weiter. Besonders interessant: Die Menschen auf den Plakaten sind keine Modelle oder Schauspieler – sondern Menschen mitten aus dem Leben, die ihre jeweilige Sicht auf Europa und ihre Erwartungen äußern. Und: Alle tauchen auch im TV-Spot zur Europawahl auf.

„Ihre jeweiligen Geschichten und biographischen Hintergründe sind echt. Sie verdeutlichen, wie vielfältig wir von Europa profitieren: Ob man in der Landwirtschaft arbeitet oder als exportierender Unternehmer, ob man problemlos Grenzen überwinden kann oder sich an den Zukunftschancen der Enkelin erfreut. Oder ob man erkennt, wie glücklich wir sein können, dass wir in einem geeinten Europa in Frieden und Freiheit leben – gerade in diesen Tagen, wenn wir in die Ukraine schauen“, so Peter Tauber.

Aus diesem Grund habe die CDU „das aufgegriffen, was die Menschen an Europa bewegt und gefällt. Und die Botschaft ist klar: Damit sich Europa weiter erfolgreich entwickelt, müssen wir gemeinsam anpacken. Wir müssen die Weichen für die Zukunft richtig stellen – dafür braucht es eine starke CDU unter Führung von Angela Merkel.“
 

Mehr zum Thema:

TV-Spot
Am 25. Mai ist Europawahl. Sehen Sie hier den TV-Spot der CDU Deutschlands zur Europawahl 2014: „Gemeinsam". Hinweis: Eine Nutzung ist ausschließlich für TV und Internet bis 31. Dezember 2014 gestattet.
Sehen Sie hier den TV-Spot der CDU zur Europawahl "Gemeinsam"

Radio-Spots
Hören Sie darüber hinaus die beiden Hörfunkspots der CDU Deutschlands: "Haben Sie das?" und "Ein besonderer Tag". Hinweis: Eine Nutzung ist ausschließlich für Hörfunk und Internet (inkl. Live-Streams der Radiosender) bis 31.12.2014 gestattet. Eine Einspielung oder Wiedergabe im TV ist nicht erlaubt! Die Radio-Spots werden auf den privaten Sendern und im öffentlich-rechtlichen Hörfunk ab 23. April 2014 gesendet.

Radio-Spot der CDU Deutschlands zur Europawahl 2014: "Haben Sie das?" (1.15 MB)

Radio-Spot der CDU Deutschlands zur Europawahl 2014: "Ein besonderer Tag" (1.15 MB) 

Die Plakatmotive sehen Sie hier.