< zurück

Besuch beim Familienbetrieb Fleichermeister Dülfer in Neuruppin

Seit Generationen geht es im Familienbetrieb von Fleischermeister Dülfer aus Neuruppin um die Wurst. Ingo Senftleben besuchte den Betrieb am 12. April 2018 zusammen mit Sven Deter. Beide sind sich einig, dass unsere Handwerker mehr Unterstützung brauchen. „Wir müssen unsere Kinder zeigen, das gute Lebensmittel nicht einfach im Supermarktregal wachsen, sondern von Landwirten und Handwerkern gemacht werden“, sagte Deter. Senftleben will sich dafür einsetzen, dass eine Berufsausbildung wieder mehr Anerkennung bekommt. „Es müssen in der Schule nicht alle Abitur machen. Wir brauchen mehr Meister und nicht nur Master.“
Nach oben