Aktuelles
Erhöhung Grunderwerbsteuer
SPD-Parteivorsitzender Dietmar Woidke will die Grunderwerbsteuer in Brandenburg erhöhen. Anlässlich der heutigen Aktuellen Stunde der CDU-Landtagsfraktion zu dem Thema weist die CDU Brandenburg mit einer Postkartenaktion auf diese zusätzliche Belastung der Bürger hin. 

Dazu sagt Anja Heinrich, Generalsekretärin der CDU Brandenburg: „Noch nie zuvor haben wir in Brandenburg über so hohe Steuereinnahmen verfügt wie in den letzten Jahren. Trotz dieser Rekordeinnahmen greift Rot-Rot den Brandenburgern kräftig in die Tasche und erhöht die Grunderwerbssteuer um fast ein Drittel. 

Woidke-Steuer macht das Wohnen teuer
Zum Parteitag der SPD Brandenburg und der Wahlschlappe von Dietmar Woidke sagt Anja Heinrich, Generalsekretärin der CDU Brandenburg: „Dietmar Woidke hat heute von den eigenen SPD-Mitgliedern die Quittung für die Fortsetzung der rot-roten Verliererkoalition bekommen. Er erhielt eines der schlechtesten Wahlergebnisse eines SPD-Vorsitzenden in Brandenburg. Die Parteibasis trägt den Kurs der SPD-Führung nicht mit. Dieser herbe Denkzettel direkt nach dem schlechten Abschneiden bei der Landtagswahl ist für Dietmar Woidke sehr bedenklich und sagt viel über seinen Rückhalt in der eigenen Partei aus.

Gewaltandrohungen gegen Weihnachtsfeier der Jungen Union Brandenburg
Die Junge Union Brandenburg veranstaltet im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion eine Weihnachtsfeier für ihre Mitglieder. Die Ultra-Fangruppe Nordkurve von Babelsberg 03 droht auf ihrer Facebook-Seite die Veranstaltung massiv zu stören. Der Linken-Chef von Potsdam, Sascha Krämer, unterstützt den Aufruf.  Anja Heinrich, Generalsekretärin der CDU Brandenburg, sagt: „Linksextremistische Drohungen und Gewaltaufrufe sind in keiner Form hinnehmbar. 

Impressionen
Facebook